Videonale V18

Auch die 18. Ausgabe des Videonale Festivals in Bonn zeigt zeitgenössische Video- und zeitbasierte Kunstformen. Zum Thema Fluid States - Solid Matters werden 31 Arbeiten vom 4. März bis zum 18. April 2021 im Kunstmuseum Bonn gezeigt. Dazu werden aus bekannten Gründen einige Formate und Beiträge online geplant.

VIDEONALE 18, Keyvisual: Olivier Arcioli

Wir haben die Festivalwebseite der V.17 weiterentwickelt und dem von uns entwickelten Designsystem der Videonale angeglichen, dem Visual Design von Olivier Arcioli von ateliergrün angepasst und in Kirby umgesetzt.

Die Seite ist wie die Vereinsseite modular aufgebaut, das dreispaltige Layout frei mit Contentelementen wie Text, Video, Bild, Slider, Login, Farbfläche, Call to Action Buttons befüll- und gestaltbar.

Jede Seite kann so anders und komplett ohne technische Hilfe aufgebaut werden und den 3 Stadien des Festivals redaktionell gerechet werden: Vor, während und nach dem Festival. Aufgrund der besonderen Situation in 2020 und 2021 werden einige digitale Formate entwickelt und vor dem Festival eingebunden werden.

Kunde: VIDEONALE E.V.