facts and fiction Relaunch 2023 / 2024

facts and fiction konzipiert und realisiert beeindruckende und bedeutungsvolle Erlebnisse für Museen, Ausstellungen, Weltausstellungen und politische Veranstaltungen.

In enger Kooperation mit facts and fiction haben wir eine umfassende Neugestaltung der bestehenden Website umgesetzt, die von uns seit 2012 betreut wird. Die von facts and fiction inhouse konzipierte und gestaltete Webseite präsentiert die Vielfalt der Agentur auf anschauliche Weise und lädt dazu ein, inspirierende Entdeckungen zu machen. Der Fokus lag dabei auf der technischen Aktualisierung der Seite aber auch auf einer Neugestaltung der Inhalte.

Darstellung der Projektcases

Das übergeordnete Ziel bestand darin, die Projektcases der Agentur im Kölner Rheinauhafen individuell und in ihrer Komplexität ansprechend und spannend zu kommunizieren und somit die umfangreichen Dimensionen der Projekte darzustellen. Umgesetzt wurde das gestalterisch durch das Zusammenspiel von starker Typografie und Bildcollagen mit einem spannenden Wechsel von Totalen und Close-ups.



Der fliegende Fisch

Das Emblem von facts and fiction, der fliegende Fisch, fliegt zufällig und unerwartet über die einzelnen Seiten. Dieses ikonische Symbol verkörpert einen Pioniergeist und eine Haltung der Offenheit gegenüber Innovation. Der Fisch, der sein ursprüngliches Element verlässt, verändert seine Perspektive und kehrt mit neuartigen Ideen zurück.



Individuelle Layoutgestaltung

Durch die systematische Umsetzung des Designs, das von facts and fiction entwickelt wurde, haben wir maßgeschneiderte Layoutoptionen im Backend von Kirby integriert. Dabei lag ein besonderes Augenmerk auf der Einhaltung von Mobile-First-Prinzipien, um das Layout optimal für die mobile Ansicht anzupassen und individuelle Einstellungen zu ermöglichen. Diese technischen Grundlagen werden durch ein dynamisches Design ergänzt, das eine kraftvolle visuelle Typografie mit einer innovativen Verwendung von Bildcollagen kombiniert.
Kunde: facts and fiction GmbH