Abenteuerhallen Kalk

Das Zentrum für urbane Jugend- und Bewegungskultur, die Abenteuerhallen Kalk bietet vielfältige Möglichkeiten der Entfaltung. Neben diversen Sportangeboten, Jugendfreizeiten und Roadtrips sind die Abenteuerhallen auch Begegnungsstätte für Jugendliche in Kalk und Veranstaltungsort für externe Anbieter.

Halle 59 der Abenteuerhallen in Kalk

Die neue Webseite bildet alle Abteilungen von Artistik bis Trial ab, zeigt wichtige Meldungen, Neuigkeiten, Wochenpläne für die unterschiedlichen Abteilungen und einen filterbaren Jahreskalender , das gesamte Team sowie einen Shop für Tickets, Produkte und Camps. Jeder Bereich hat eine identitätsstiftende Farbe, die mit dem CI der AHK übereinstimmt.

Die Webseite basiert auf dem CMS Kirby und kann von den Mitarbeiter*innen der AHK im Backend flexibel und seitenweise mit Inhaltsmodulen gestaltet und befüllt werden. Einzelne Mitarbeiter können gezielt Seiten ihres Bereiches editieren. Der Shop beinhaltet Produkte, Produktvarianten, Bezahlung durch Vorkasse oder paypal, Verfügbarkeit der Produkte, sowie eine Bestell- und Produktliste im Backend für die interne Bearbeitung.
Grundlegende Barrierearmut sowie Suchmaschinenoptimierung wurde im Design und in der Programmierung beachtet.

Kunde: Abenteuerhallen Kalk
Design: Thomas Erven